Radwandern im Münsterland

Unzählige Trampel- und Strampelpfaden, die die Münsterländer liebevoll “Pättkes” nennen, zieren die Landschaft.  Pättkesfahren das ist radeln durch Roggen und Rüben, Kartoffeln und Kappes, Wiesen und Wälder, Herrenhäuser, Wasserschlösser, Gräftensitze, Burgen und Bauernhöfe - die Pättkes kommen von überall her und führen überall hin.

Erkunden Sie das Münsterland mit dem Fahrrad auf den Pättkes rund um Borken. Gemeinsam mit dem Kreis Borken haben wir einige Tagestouren ausgearbeitet, die wir Ihnen hier vorstellen möchten:

Buchen Sie ein Zimmer in der gewünschten Kategorie und radeln Sie auf den vorgeschlagenen Routen.  Abends sind Sie wieder im Hotel.